Öst. U23 & U18 Meisterschaften Klagenfurt

1. ÖM Titel für Aleksander Zivanic im Speerwurf der MU18

 

Die diesjährigen Öst. Nachwuchsmeisterschaften der Klassen U23 und U18 fanden voneinander getrennt von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag in der Leopold Wagner Arena in Klagenfurt bei Sommerwetter statt.

 

Die Union Pottenstein durfte sich über insgesamt 5 Podestplätze freuen.

Als Medaillenkandidat ist Aleksander Zivanic in den Bewerb gegangen. Gleich bei seinem ersten Wurf gab es aufgrund des Aufwurfrichters, der den Versuch ungültig gab, Diskussionen. Die Trainerschar war sich einig, dass der Versuch eig. gültig zu geben gewesen wäre und daher durfte er diesen Versuch nochmals nachwerfen. Sichtlich etwas gestresst warf er nur 43,14m.

Jedoch gleich im nächsten Versuch gelang ihm ein Traumwurf auf 54,23m, der ihm die Führung einbrachte. Zuvor hatte bereits der spätere 2. Matthias Lasch seine PB auf 53,95m verbessert und die Konkurrenz damit geschockt. Im weiteren Verlauf steigerten sich weitere 2 Konkurrenten auf Weiten von über 51m, aber Aleks war sein Sieg und somit sein erster Öst. Meistertitel nicht mehr zu nehmen.

Im Dreisprung der MU18 war Aleksander Zivanic auch in seiner 2. Paradedisziplin mit einer Weite von 12,27m und Platz 3 erfolgreich.

 

Pia Kostak war in den beiden Wurfbewerben Kugelstoß und Diskuswurf am Start. Im Diskuswurf holte sie sich mit einer Weite von 32,38m den verdienten 3. Rang und somit die Bronzemedaille.

Im Kugelstoß durfte sie sich über eine Saisonbestleistung von 11,92m freuen und klassierte sich damit auf dem 7. Rang.

 

Für eine Medaille war auch Noemi Luyer im Speeerwurf der WU23 angereist. Sie durfte sich über ein tolles Einwerfen und über technisch recht gute Würfe freuen, jedoch brachte sie keinen Punsch auf das Wurfgerät. Somit kamen nur 42,83m in die Wertung die ihr aber die Silbermedaille einbrachten.

Ihre Trainingskollegin Patricia Madl durfte sich mit einer tollen Wurfserie und dem besten Wurf von 50,40m verdient den Titel sichern.

 

Im Stabhochsprung der MU23 konnte Oliver Latzelsberger nicht an seine Vorleistungen anschließen und produzierte einen Salto Nullo bei seiner Einstiegshöhe. Er konnte sich tagsdrauf aber im Hochsprung mit 1,80m die Bronzemedaille sichern und dadurch wieder etwas rehabilitieren.

 

Michael Rauscher startete im Speerwurf der MU23 eher glücklos und musste sich mit einer Weite von 42,89m und Rang 9 begnügen.

Das könnte dich auch interessieren...

Indoor Kids Cup 2021/22

1 neuer Veranstalter = 4 Veranstalter 1 neuer Termin = 6 Termine Absage 1. + 2.Station (20.11. + 05.12.2021) vom Indoor Kids Cup! Die Sportunion Pottenstein veranstaltet seit 2008 Hallenwettkämpfe für Kinder. In der Saison 2017/18 wurde mit dem HSV Kaisersteinbruch Bruck ein Partner gefunden und das Wettkampfformat auf 4 Stationen erweitert. 2019/20 konnte ULC

Hüttenwochenende im Naturfreundehaus Knofeleben

Nach einjähriger Pause durfte die Saison heuer wieder mit einem Wochenende am Berg ausklingen. Die erstaunlich große Gruppe, mit Athletinnen und Athleten jeden Alters, nahm am 9.10.2021 den ca. 2,5-stündigen Aufstieg von Payerbach auf die Knofeleben in Angriff. Nach einer kleinen Stärkung ging es für Groß und Klein zu einer lustigen Rätselrally und einem Schätzwettkampf.

Öst. U20 Meisterschaften Linz

In der neu erbauten Oberbank Arena in Linz fanden von 18.-19.09.2021 die Österreichischen Meisterschaften der Alterslassen U16 und U20 statt. Aleksandar Zivanic eröffnete das Meisterschaftswochenende am Samstag mit dem Diskuswurf der MU20. Mit seinem ersten Wurf konnte er seine bisherige Bestmarke um fast zwei Meter auf eine Weite von 37,04m steigern. Damit sicherte er sich

Vorschau 2021?!

Was erwartet uns heuer noch?! Trotz Coronakrise sind wir schon wieder voll in Planung und wollen auch heuer wieder einige Highlights anbieten und durchführen. 5.6.2021 – die Union Pottenstein ist Veranstalter der österr. Gehermeisterschaft 2.8.-13.8.2021 – Feriencamp für Kinder 11.9.2021  – Leichtathletik Herbstmeeting  

CORONA INFOS!!!!

Liebe Sportfreunde! Es wird leider voraussichtlich bis Ende unseres normalen Kursprogrammes (Ende April) kein Indoorsport für den Breiten- und Gesundheitssport möglich sein. Für Kurse die wir bei einer erneuten Öffnung eventuell auf unserem Sportplatz weiterführend anbieten, werden wir euch extra informieren. Die Leichtathletiksparte wird fix ihren Betrieb wieder in vollen Umfang aufnehmen, sobald dies gesetzlich